Sonntag, 16. Januar 2011

So, nun endlich .....

..... steht auch in meinem kleinen Dörfchen eine Kirche. Der achte Block vom Sulky - Bom ist fertig geworden, leider mit einem kleinen Fehler. :-(((
Die ganze Zeit über habe ich beim Applizieren und Sticken gedacht, da ist doch irgendetwas falsch. Und nun, wo der Block fertig ist, habe ich ihn entdeckt. Aber jetzt bleibt der Block wie er ist, sollte nicht jeder Quilt einen klitzekleinen Fehler haben? :0) Ich wünsche euch viel Spaß beim Suchen, aber ihr werdet ihn bestimmt sofort entdecken.
Bis demnächst eure Ute

Kommentare:

Gabi hat gesagt…

Wunderschön.....mir fällt nix auf, kenne die Vorlage auch nicht, sonst hätte ich auf "spiegelverkehrt" getippt*lach*
Liebe winterlich/warme Grüße
Gabi

agnes hat gesagt…

Hallo Ute,
dein Kirchlein ist wunderschön,
egal ob nach rechts oder links;-))
mir ist es bei fast jedem Quilt
passiert,

liebe Grüße,
agnes

Rosentraum hat gesagt…

Hallo Ute,
mir fällt auch nix auf. Finde ihn, wie alle anderen auch,wunderschön.

GglG Martina

Tina hat gesagt…

Viele, schöne Arbeiten auf einem tollen Blog! Hier schaue ich jetzt öfter vorbei!
LG Tina

dióhéj hat gesagt…

Ich sehe keine Fehler, ist es sehr schön.

Sabine hat gesagt…

Hallo Liebes,
hallelujah - die Kirche!!!
Also ich glaub ich weiß zwar was du meinst... aber wenn du`s nicht gesagt hättest... ich find deine Kirche wunderschön und es wäre mir NICHT aufgefallen!
Umärmel dich
Sabine

Jutta...stoffundnadel... hat gesagt…

Liebe Ute,
endlich kann ich wieder Kommentare schreiben, juhuuuuu !!!
Deine Kirchenfenster sind viel, viel schöner als bei Sulky ..... und du hast sie halt andersherum gebaut, ist doch gerade schön son !!!
Deinen ersten Schneeherzen-Block habe ich auch bewundert, ich habe mir ja leider vorgenommen, nichts Neues in diesem Jahr zu beginnen, drücke mir die Daumen, dass ich lange durchhalte ;o)

Es war schön hier bei dir, vielen Dank für die tollen Fotos, liebe Grüße aus Berlin,
deine Jutta