Mittwoch, 23. März 2011

Schneeherzen Block 3

Zuerst möchte ich mich für eure netten Kommentare und eure tröstenden Worte und auch Ratschläge bedanken. Das tat der Seele richtig gut! Ich hoffe, dass Morgen die Ergebnisse des CT bei meinem Orthopäden meines Vertrauens vorliegen und wir dann gezielt etwas gegen meine Beschwerden unternehmen können.

Und an Martina geht ein besonders groooßes Dankeschön, sie überraschte mich Montag mit diesem tollen Hexagontäschchen ..... es ist so süüüüüß!

DANKESCHÖN, liebe Martina.Und sticken konnte ich auch mal wieder ein wenig. Dabei entstand dann der dritte Block des Schneeherzen - BOM. Den äußeren Rand habe ich mit Verlaufsgarn gearbeitet.
Bis bald eure Ute

Kommentare:

la iaia del patchwork sumbonet hat gesagt…

Tienes un blog precioso
Un saludo desde España

Sabine hat gesagt…

Hallo Liebes,
ich drück dir ganz feste die Daumen... es sollte wirklich mal besser für dich werden.
Ich hoffe, dass unser Tag in Dortmund deine Schmerzen nicht schlimmer gemacht hat - war sehr sehr schön unser Treffen und tat mir auch sehr gut :-)
Wunderschön dein neues Schneeherz, super die Idee mit dem Verlaufsgarn, sehr schön...
deine Sabine

Sabine hat gesagt…

...und super dein neues Layout und der Header - ich müßte ja auch mal...
Wenn ichs nicht hinkriege hoffe ich auf deine Nachhilfe, gell...
;-)
Sabine

Lyckligs-Cozy-Cottage hat gesagt…

Der Effekt mit dem Verlaufsgarn ist wirklich wunderschön! Du zeigst wirklich sehr schöne Sachen in deinem Blog!

Jutta...stoffundnadel... hat gesagt…

Hallo Ute,

auch ich drücke dir die Daumen und die großen Zehen dazu ..... wie schön das Verlaufsgarn wirkt.

Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße,
Jutta

Herzblatt hat gesagt…

Liebe Ute,
mönsch, lese gerade von deinen Bandscheiben......und das ist sooooo schmerzhaft...Ich hoffe ja sehr, dass man Dir helfen konnte und du dich inzwischen wieder besser fühlst!!
Ich wüsche Dir eine schmerzfreie neue Woche
GLG
Iris