Mittwoch, 27. März 2013

Eine neue Leidenschaft .....

..... habe ich für mich entdeckt. Grannys wollte ich schon seit längerem ausprobieren, aber seit gut 30 Jahren hatte ich keine Häkelnadel mehr in der Hand. Also habe ich erst mal im Internet nach einer Anleitung Ausschau gehalten und diese tolle Schritt für Schritt - Anleitung gefunden. Das war genau das richtige Muster für mich und habe gleich losgelegt.   



Gehäkelt habe ich die Sunburst Flower Grannys mit Cool Wool Melange Superfein von Lana Grossa und es hat großen Spaß gemacht ..... was allerdings keine Freude bereitet ist das Vernähen der Fäden ..... aber da muss ich jetzt wohl durch. Die Grannys sollen mal eine Kuscheldecke werden, unter der ich im nächsten Winter meine eiskalten Füße wärmen kann ..... auch wenn man die Decke auch jetzt noch gebrauchen könnte.

Ich wünsche euch allen ein frohes und auch hoffentlich sonniges Osterfest.

Liebe Grüße
eure Ute


Kommentare:

Rita hat gesagt…

Unbeding durchhalten liebe Ute - diese Decke wird ein wahrer Traum! Wunderschön in den Farben!
Als ich meine Decke häkelte habe ich nach jedem Granny sofort die Fäden vernäht - da war ich sehr froh am Schluss als ich alles gehäkelt hatte. Dies einfach ein kleiner Tipp von mir zu dir! Ganz liebe Grüsse und schöne Ostertage wünscht dir Rita

Angelika hat gesagt…

Hallo Ute, pass auf die können süchtig machen.Ich hab den Entzug schon hinter mir. ;-) Ans Fäden vernähen gewöhnt man sich schnell.Sehr schöne Farbzusammenstellung.
Wünsche Dir ein schönes Osterfest
Angelika

Rosentraum hat gesagt…

Hallo meine liebe Ute,
schlummert da etwa eine neue Sucht in dir? Ich hatte damals für meine Puppen Kleider gehäkelt und gestrickt. Da kannst du sehen, wie lange auch ich schon keine Häkelnadel mehr in der Hand hatte.
Ich wünsche dir und deinen lieben ein schönes Osterfest, viele bunte Eier und ein wenig Sonnenschein.
Festes Drückerle
deine Martina

Siggi hat gesagt…

Ohje, da kommen Erinnerungen hoch*lach* lang lang ist's her.
Na dann hau mal rein, damit Du die Decke fertig hast wenn es denn übergangslos in den nächsten Winter übergeht. Boah ich bin es leid, dieses Wetter, aber da bin ich wohl nicht alleine. Trotzdem wünschen wir Dir ein schönes gemütliches Osterfest.
Siggi und Woodstock

sigisart hat gesagt…

Liebe Ute,
toll! Ist das schwer? Ich würds auch gern mal probieren (ich konnte mal häkeln, habe aber mittlerweile das gefühl ich hab keinen Plan mehr wie´s geht).
Deine Grannies sind jedenfalls klasse.
L.G.
sigisart

Sabine hat gesagt…

Ooooooooooohhhhh.... die sind schööööööööön!!!
Sehr schön das Muster, kommt auch toll raus und super die Farbwahl - gefallen mir so richtig gut :-)
Liebe Grüße
von Sabine

Agatha hat gesagt…

Liebe Ute,
bis jetzt konnte ich den Grannies widerstehen doch wer weiss wie lange noch! Die Neugier nimmt doch langsam auch bei mir zu!!!
Deine Farbenwahl gefaellt mir ausgezeichnet und die Anleitung, die du gelinkt hast, ist sehr verstaendlich. Ich hoffe, du findest noch viiieeel Zeit zum Haekeln bis zum naechsten Winter ;))))Ich bin wirklich auf deine neue "Granny-Decke" gespannt!
Auch dir wuensche ich Frohe Ostern, Sonnenschein und einen ganz lieben und suessen Osterhase!!!!!!!!
Liebe Gruesse (aus dem nassen und kalten Sueden) :(
Agatha

Stoff und Nadel ..... Juttas Blog hat gesagt…

Ute, nun häkelst du auch noch, und gleich so viele Granny's sind schon fertig, wunderschön!
Hier schneit es heute schon den ganzen Tag, vor einer Stunde ist der Schnee in Regen übergegangen, igitt !!! Da wäre so eine tolle Kuscheldecke genau das Richtige :-)
Dir und deinen Lieben wünsche ich frohe Ostern, herzliche Grüße an dich, deine Jutta

HerzBlatt hat gesagt…

Liebe Ute,
Deine Grannys sind superschön und die Decke wird ein richtiger Hingucker!!
Ich habe noch nie ein Granny gehäkelt und traue mich irgendwie nicht so richtig dran.
Sei ganz lieb gegrüßt und ein schönes Wochenende wünscht Dir
Iris