Dienstag, 10. Mai 2016

Anderson´s Farm Monat 2

Der zweite Teil von Lynette Anderson´s Button Club
ist schon ein paar Tage fertig,
aber ich musste unbedingt das tolle Wetter
der letzten Tage genießen,
ein bissel die Sonne auf der Haut brennen lassen und
mit dem Fahrrad Touren unternehmen.
Der Frühling hatte so lange auf sich warten lassen,
das herrliche Wetter musste einfach ausgenutzt werden.
So zeige ich euch erste heute
nach einer kleinen Blogpause
den stolzen Gockel.

 Sydney heißt er, sieht er nicht prächtig aus!
Ich muss zugeben,
der Gockel war schon eine ziemlich große Herausforderung.
Schnabel und Füßchen wollten mir als Applikation einfach nicht gelingen,
so habe ich sie einfach im Satin-Stich aufgestickt .....
es gibt ja schließlich keine BOM-Polizei, alles ist erlaubt.
 
Und so sieht der ganze Block aus.

Und bei der lieben Sigrid gibt es eine Verlosung,
sie feiert ihren 5. Bloggeburtstag.
Ich freue mich noch auf ganz viele Posts bei dir.
Schaut mal bei ihr vorbei.

Das war es jetzt erstmal.
Bis demnächst
eure Ute

Kommentare:

sigisart hat gesagt…

Liebe Ute,
das hast du clever gemacht und du hast recht: erlaubt ist was gefällt und was das Leben leichter macht. Das merk ich mir für das nächste Mal ;-) Dein Sydney ist wirklich ein ganz besonders stolzer Gockel wie da auf seinem Hügel steht und alles im Griff hat.
Ich bin auch fertig und warte nur noch, dass der rechte Zeitpunkt zum Posten kommt.
Danke für deinen Verweis auf meine Verlosung, du bist auf alle Fälle schon mal im Töpfchen :-)))
Alles Liebe
sigisart

Rita hat gesagt…

Jetzt musste ich schmunzeln - wir haben einen Nachbarjungen (18 Jahre alt) der heisst Sydney und ist auch ein bisschen ein "stolzer Gockel"....... Dein Sydney ist wirklich prächtig und er weiss wie hübsch er ist. Das hast du perfekt gelöst - es gibt keine Grenzen oder Regeln bei unseren Werkeleien. Jeder macht es so wie es für ihn stimmt und genauso ist es auch richtig. Ich wünsche dir ein entspanntes Pfingstweekend mit hoffentlich viel Sonne! Herzlichst Rita

Martina M hat gesagt…

Wow der stolze Hahn sieht richtig toll aus, war bestimmt sehr aufwendig all die tollen Schwanzfedern, aber das Ergebnis ist hervorragend.
Liebe Grüße, martina

Klaudia hat gesagt…

Liebe Ute,

Sydney gefällt mir besonders gut...so stolz und farbenprächtig;-)!...der ganze Block sieht einfach klasse aus!

LG Klaudia

Manuela hat gesagt…

Hallo Ute,
dein Hahn sieht Klasse aus. Dein gestickter Schnabel und Füße sind dir sehr gut gelungen. Man denkt, es müsste so sein.
Liebe Grüße Manuela

Jutta hat gesagt…

Sehr sehr hübsch ist dein stolzer Gockel, liebe Ute, und es gibt zum Glück keine BOM-Polizei, das hast du gut gemacht mit dem Schnabel und den Füßchen.
Ganz liebe Grüße an dich, das warme Wetter ist wohl bald zu Ende, gut dass du es ausgenutzt hast, deine Jutta

Angelika hat gesagt…

Hatte gleich ein Kikeriki im Kopf :-D Der Hahn gefällt mir
LG
Angelika

rote-herzen hat gesagt…

Wow, der zweite Blog ist wirklich schön. Deine Stoffauswahl ist mal wieder genau mein Fall.
Super schön.
Grüße Heike

Clare hat gesagt…

Lovely block. I too am working on this `Button Club` but have yet to show my progress as have been working on birthday gifts. I can go back to my projects for awhile. Happy Stitching.

Sabine hat gesagt…

Hallo Ute,
JAAAA - er ist super geworden!!!
Wunderschön deine gestickten Elemente und die applizierten Federn - oh wei, das war schon ein Herausforderung gell - die dir super gut gelungen ist.
Tolles Motiv - feine Stöffchen - super gemacht!
Herzliche Grüße... deine Sabine :-)