Samstag, 17. Dezember 2016

Meine Tanzschuhe .....

..... waren es leid,
in einem einfachen Leinenbeutel
transportiert zu werden.


Deshalb wollte ich schon seit längerem
eine Tasche für meine Tanzschuhe nähen.


Genäht aus alten Jeansresten
und Korkstoff.


Für´s Futter habe ich einen Stoff
von Lynette Anderson ausgewählt,
den ich auch für den Schulterriemen 
in Kombination mit Gurtband verwendet habe.


Habe die Tasche auch schon zum Tanzunterricht ausgeführt,
bei Freundinnen kam sie dort gut an.

Aber ehrlich gesagt, ein Händchen als Designer habe ich nicht wirklich
..... bin schon bei der Planung an meine Grenzen gelangt,
arbeite doch lieber nach Anleitung.

Dann kann ich euch auch noch ein Nadelbuch zeigen,


dieses hatte ich für die liebe Sigrid genäht
und so machte es sich bereits im November auf den Weg zu ihr.
Die Stickerei ist ein Freebie von Lynette Anderson.

Wo ist bloß die Zeit geblieben,
am Sonntag wird bereits die vierte Adventskerze angezündet
..... ich kann es gar nicht glauben, wo ist nur das Jahr geblieben???



Auch dieses Jahr habe ich wieder viel Zeit in der Backstube verbracht um unsere Lieblingskekse zu backen.
Auch Neues habe ich ausprobiert und bin ganz begeistert von den
Nougat-Busserl oder den Haselnussplätzchen, die mit Johannisbeergelee gefüllt sind.
Einfach lecker, mmmhhh!

Da dies wahrscheinlich mein letzter Post vor dem Fest ist, möchte ich euch allen 
besinnliche und fröhliche Weihnachten wünschen, geht es ruhig an und genießt die Tage im Kreise eurer Lieben.

Bis bald
eure Ute

Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Deine Schuhe haben jetzt eine sehr edle Behausung. Das Stickbild ist zauberhaft und alles paßt wunderbar zusammen.

Herzlichst, Petruschka

Martina M hat gesagt…

Liebe Uta,
du hast für deine Tanzschuhe die perfekte Tasche genäht und sie ist dir Super gut gelungen. Mit gefällt wie du die schönen Stoffe kombiniert hast. Auch das Nadelbuch finde ich goldig, und sowas kann man immer brauchen.
Lass dir deine Plätzchen ordentlich schmecken und hab ein wunderschönes ruhiges Weihnachtsfest.
Liebe Grüße, Martina

Manuela hat gesagt…

Libe Ute,
ganz toll ist deine Tasche für deine Schuhe gworden.
Auch das Nadelbuch ist dir sehr gut gelungen. Eine sehr schöne und vor allem zarte Stickerei.
Ich wünsche dir ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest.
Liebe Grüße Manuela

Angelika hat gesagt…

Oh Ute,einfach nur schön, der ganze Post!
LG und einen schönen 4. Advent
Angelika

Utili hat gesagt…

Liebe Ute,
ganz zauberhaft deine neue Tasche für deine Tanzschuhe, auch das kleine Nadelbuch mit der zarten Stickarbeit gefällt mir sehr gut.
Wünsche dir einen schönen 4. Advent.

Liebe Grüße
Uta

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Ute,
deine Tasche für die Tanzschuhe ist ganz zauberhaft und du wirst bestimmt viel Bewunderung dafür erhalten. Ich hatte zu Nikolaus Schuhbeutel genäht und verschenkt. Das Nadelbuch ist ebenfalls sehr hübsch und dein Plätzchen sehen sehr lecker aus.
Ich wünsche dir einen schönen 4. Adventssontag
Herzliche Grüße
Gudrun

Sabine hat gesagt…

Liebe Ute,
sie ist perfekt geworden - ganz ganz klasse!!!
Ich find an deiner Tanzschuh-Tasche stimmt einfach alles.... ich lieb den tollen Materialmix... und die Stichelei...
Ganz fein auch dein Mäppchen für Sigrid - sie hat sich ganz bestimmt sehr gefreut :-)
Und deine feinen Plätzchen.... hm.... ich komm vorbei!
Herzliche Grüße
Sabine

dreimalfaden hat gesagt…

Liebe Ute,

eine wunderschöne und superpraktische Behausung für Deine Schuhe, sehr schön in Szene gesetzt mit den unterschiedlichen Stoffen und der Kombi mit Stickerei.

Auch das Mäppchen wird Sigrid sicher sehr viel Freude machen.

Dir noch einen schönen 4. Advent.

Liebe Grüße
Gesche

Jutta hat gesagt…

Liebe Ute,
ich finde, du bist die perfekte Tanzschuh-Taschen-Designerin, eine so tolle Tasche haben die andere nicht, wunderschön ist sie geworden.
Auch das Mäppchen für Sigrid gefällt mir sehr gut.
Für dich und deine Familie ein frohes Weihnachtsfest, vielleicht schreiben wir uns ja noch nach Weihnachten,
viele liebe Grüße aus Berlin, deine Jutta