Samstag, 28. Dezember 2013

Jetzt ist Weihnachten .....

..... schon wieder vorbei und ich hoffe, ihr hattet alle ein friedliches und harmonisches Fest.
Ganz herzlich möchte ich mich auch noch bei meinen Bloggerfreundinnen Sabine, Jutta, Martina und Iris für die schönen Weihnachtskarten und die lieben Worte bedanken.


Da ich die letzten zwei Monate die meiste Zeit in Wartezimmern bei den verschiedtesten Ärzten verbracht hatte, blieb leider kaum Zeit für Kreatives, zum Posten oder zum Kommentieren auf euren Blogs.
Aber mein weihnachtlicher Miniquilt ist rechtzeitig zum Feste fertig geworden ..... ich werde euch aber nur einen kleinen Ausschnitt zeigen und den fertigen Quilt euch dann in der nächsten Adventszeit präsentieren, denn nach Weihnachten ist ja bekannter Weise schon wieder vor Weihnachten!!!


Auch mein erster Baktus ist fertig gestrickt und könnte ausgeführt werden, wenn dann die Temperaturen mitspielen würden.


Ruckzuck war er fertig und es wird bestimmt nicht mein letztes Dreieckstuch bleiben.



Gute Vorsätze für 2014 habe ich mir keine vorgenommen, halten sowieso nicht lange vor.
Gesundheit wünsche ich mir und euch allen natürlich auch.
Rutsch gut hinein und feiert schön, bis dann im neuen Jahr.

Herzliche Grüße
eure Ute

Samstag, 16. November 2013

Die nächsten Quadrate .....




 ..... für meine Vintage - Decke sind fertig gehäkelt ..... Quadrate  aus halben und ganzen Stäbchen, Rippen und ein feines Lochmuster sind entstanden.



Und nach langer, langer Zeit habe ich auch mal wieder zu Stricknadeln gegriffen, möchte mir einen Baktus stricken. Der Anfang ist heute gemacht wurden, ging ruckzuck!!! Bei den niedrigen Temperaturen sollte er auch bald fertig werden.


Wünsche euch ein schönes Wochenende und grüße euch ganz herzlich, packt euch gut ein und kommt gut in die neue Woche.

Bis bald eure Ute



Samstag, 19. Oktober 2013

Sind das nicht .....



..... tolle Farben? Sie leuchten um die Wette. Die Garne sind von Langyarns, 100% Baumwolle.


Die ersten Quadrate für eine Patchworkdecke im Vintage - Stil sind auch schon fertig gehäkelt.

Die Anleitungen dazu hole ich mir beim Zeitschriftenhändler, "Häkeln leicht gemacht" heißt die Zeitschrift zum Sammeln, erscheint jede Woche und die Wolle für die einzelnen Quadrate wird mit geliefert. Ob es sich um Qualitätswolle handelt, weiß ich nicht, aber für die Probequadrate reicht sie alle Male.








Ja, und draußen stürmt es und die Blätter fallen her runter, am liebsten mach ich es mir dann drinnen gemütlich, eine leckere "heiße Schoki" und was zum Häkeln oder Sticken zwischen den Händen. Und da es nicht mehr lang bis Weihnachten ist, habe ich schon mal mit einer weihnachtlichen Stickerei begonnen. Etwas "Kleines" brauche ich noch unbedingt ..... die Anleitung für diese Stickerei ist schon wieder einmal, wie sollte es auch anders sein, von Lynette Anderson

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und grüße euch ganz herzlich. Eure Ute

Sonntag, 6. Oktober 2013

It´s Teatime

Auch wenn ich lieber mal bei einer heißen Tasse Schokolade mit Sahne entspanne, fand ich diese Teekannen doch sehr hübsch und konnte diesen nicht widerstehen. So habe ich diese beiden für mich 


und diese hier für meine liebe Freundin Sabine gewerkelt. Zu ihrem Geburtstag sind sie in ihrem Stübchen eingetrudelt und sie hat sich sehr darüber gefreut.

So, jetzt werde ich mal das Sonntagsfrühstück vorbereiten und mir mal einen Früchtetee aufgießen.
Wünsche euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Wochenstart.

Liebe Grüße
eure Ute

Dienstag, 24. September 2013

Ein Miniquilt aus .....





..... Vorlagen von Lynette Anderson aus ihrem Buch "Stitch it for Spring" ist in den letzten Tagen fertig geworden.
Die Stickereien habe ich ein wenig abgeändert, mach ich ja schon mal ganz gerne. ;-) 
27 mal 27 cm ist er groß geworden.












Und als großer Fan von Lynette Anderson habe ich mir natürlich auch schon ihr neues Buch "Stitch it for Autumn" vorbestellt ..... das Cover sah wieder mal sehr vielversprechend aus.
So, dass war´s erst mal wieder von mir.
Liebe Grüße
 eure Ute

Donnerstag, 22. August 2013

Gehäkeltes


 Endlich habe ich auch mal wieder was fertig.
Auf diesen gehäkelten Einkaufsbeutel wurde ich durch Sabine aufmerksam.







Superschnell ist er gehäkelt und diesmal mussten nur zwei Fäden vernäht werden, dass hat mich sehr gefreut!!!











Auch die nächsten Grannys warten auf die Weiterverarbeitung, aber seht ihr die ganzen Fäden, die noch vernäht werden müssen, dass freut mich leider gar nicht!!! 



Jaaa, und dann habe ich mal ein wenig geübt und mich an diesen Häkelblumen versucht ..... was ich damit vorhabe? Dass zeige ich euch ein andermal.





Ich wünsche euch ein sonniges und kreatives Wochenende.
Bis bald und lasst es euch gut gehen.
Eure Ute



Samstag, 13. Juli 2013

Auch wenn mein .....

 ..... letzter Post schon ziemlich lang zurück liegt, habe ich trotzdem  nicht all zu viel zu zeigen.

 Die ersten Quadrate für meine Grannydecke haben zueinander gefunden, 14 Stück benötige ich für eine Reihe.
Das Häkeln geht mir ja sehr gut von der Hand, aber das Vernähen der Fäden, meistens sind es 
8 oder 10 Fäden pro Granny ..... oh je, oh je, was habe ich mir nur dabei gedacht?!


Jaaa, und so langsam bekam ich schon Entzugserscheinungen und brauchte unbedingt was zum Sticken. Da trudelte das neue Buch von Lynette Anderson genau zur richtigen Zeit bei mir herein. 



Für einen Miniquilt fand ich genau die passenden Stickereien ..... sind sie nicht niedlich?!















Last but not least möchte ich mich bei meinen Freundinnen Martina und Sabine für die lieben Geburtstagswünsche und Geschenke bedanken.
Liebe Sabine, vielen DANK für die tolle Karte mit dem Glücksschweinchen und den Nadeln, davon kann man wirklich nie genug haben.
Und auch dir, liebe Martina, ein großes DANKESCHÖN für das klasse Nadelmäppchen, wunderschön ist es gearbeitet und so tolle Stoffe hast du verwendet. Ich habe mich über alles ganz dolle gefreut. Danke schön!

Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende und genießt das schöne Wetter.
Bis dann
eure Ute

Samstag, 18. Mai 2013

Eigentlich hatte ich .....


..... ja gehofft, es mir über Pfingsten draußen mal gemütlich zu machen und mich mit meinen "Handprojekten" zu beschäftigen, aber bei uns hat sich die Sonne hinter dicken Wolken versteckt. So werde ich wohl eher auf der Couch lieseln und an meinem kleinen Blumengarten weiter arbeiten. Ich habe mich entschlossen, die einzelnen Blümchen nicht direkt aneinander zunähen, wäre mir zu bunt geworden, sondern diesen fliederfarbenen Stoff mit zu verarbeiten. So ist es viel ruhiger und so gefällt´s mir auch!

    

Dann hatte ich zwischendurch mal diese beiden Herzen genäht ..... und eins davon hatte sich dann auf den Weg zu einer lieben Bloggerfreundin gemacht, die sich sehr darüber gefreut hatte.




Das war´s erstmal für heute, Ich wünsche euch allen ein schönes Pfingstfest. 
Liebe Grüße
eure Ute

Mittwoch, 27. März 2013

Eine neue Leidenschaft .....

..... habe ich für mich entdeckt. Grannys wollte ich schon seit längerem ausprobieren, aber seit gut 30 Jahren hatte ich keine Häkelnadel mehr in der Hand. Also habe ich erst mal im Internet nach einer Anleitung Ausschau gehalten und diese tolle Schritt für Schritt - Anleitung gefunden. Das war genau das richtige Muster für mich und habe gleich losgelegt.   



Gehäkelt habe ich die Sunburst Flower Grannys mit Cool Wool Melange Superfein von Lana Grossa und es hat großen Spaß gemacht ..... was allerdings keine Freude bereitet ist das Vernähen der Fäden ..... aber da muss ich jetzt wohl durch. Die Grannys sollen mal eine Kuscheldecke werden, unter der ich im nächsten Winter meine eiskalten Füße wärmen kann ..... auch wenn man die Decke auch jetzt noch gebrauchen könnte.

Ich wünsche euch allen ein frohes und auch hoffentlich sonniges Osterfest.

Liebe Grüße
eure Ute


Donnerstag, 14. März 2013

Fernhill BOM Block 5





Zwischendurch habe ich mal wieder ein bisschen an meinem Fernhill BOM von Lynette Anderson weiter gewerkelt, der fünfte Block, Rambling Vine, ist fertig gestichelt.
Und so sieht nun meine Mitte, Teil 1 bis 5 aus. 















Und dann haben wir noch Zuwachs bekommen.
Dieser kleine niedliche Kerl ist bei uns eingezogen.

Gewonnen habe ich ihn bei Britta,
 vielen, vielen Dank für das tolle Häschen ..... ich habe mich ganz dolle gefreut.

So, dass war es jetzt erst einmal.
Bis bald
eure Ute

Dienstag, 5. März 2013

Als nächstes UFO .....


..... habe ich mir dieses Top vorgenommen.

Es hat bereits gute vier oder fünf Jahre in meiner "UFO-Schublade" verbracht und soll nun endlich befreit werden.

Bislang fehlte es mir an einer tollen Idee zur weiteren Verarbeitung, aber jetzt hatte ich eine Erleuchtung *grins*!!!

Bei diesem Top habe ich ausschließlich Stoffe von Debbie Mumm benutzt. Und auch die Applikationen sind aus einem uralten Buch von ihr. Ich liebe diese Stöffchen und hüte sie wie einen wertvollen Schatz.

Dann werd´ ich mich mal an die Arbeit machen.

Bis bald und genießt die Sonne ..... ich werde mich mal wieder auf mein Sofa verkriechen ..... den ganzen Winter hatte ich keine Erkältung und habe allen Viren um mich herum getrotzt, aber jetzt hat es mich total erwischt.

Herzliche Grüße
eure Ute 

Samstag, 23. Februar 2013

Hurra - My Garden .....

..... ist nun endlich vollendet. 
Nach einer Anleitung von Lynette Anderson hatte ich bereits im August 2010 angefangen zu sticken und im Juni 2011 war mein Top fertig genäht. Und jetzt, über zwei Jahre später, ist es vollbracht. 



Den Quilt habe ich ein bisschen abgeändert, da er mir im Original etwas zu klein war, er hat jetzt eine Größe von 98 cm mal 134 cm.  


Die einzelnen Blöcke aneinander gesetzt gefiel mir nicht so gut, deshalb habe ich Streifen dazwischen genäht und oben und unten das Schachbrett dazu gefügt, Effektstreifen drum herum genäht und fertig war das Top.


Gequiltet ist er mit der Hand, teilweise in der Naht, im Schachbrett diagonal und im Rand habe ich eine Ranke mit Blättern und Blumen eingearbeitet.



Lang hat es gedauert, aber wie heißt es so schön ..... was lange währt, wird endlich gut. Ich freu mich riesig, dass mein erstes Ufo in diesem Jahr geschafft ist und jetzt werde ich mal überlegen, welches als nächtes dran glauben muss.

Jetzt habe ich euch aber genug zugedichtet, wünsche euch noch ein schönes restliches Wochenende und einen guten Wochenstart.

Herzliche Grüße
eure Ute

Sonntag, 10. Februar 2013

Meine ersten beiden .....



..... Oktagon - LiBellchen kann ich euch heute voller Stolz präsentieren.
;-)))
Ich finde sie sind mir ganz gut gelungen.
Das Große hat eine Seitenlänge von anderthalb Inch und das Kleine eine Länge von einem Inch, dass war dann auch eine ganz schöne Fummelei. Aber trotzdem ..... 
Achtung - Suchtgefahr!!! 







Zum Verzieren habe ich erst einmal die Perlen und Stifte benutzt, die bereits vorhanden waren.
Ich hoffe, auf der Creativa in Dortmund dann meinen Bestand erweitern zu können.

Kaum vorstellbar, aber bei uns scheint die Sonne. Ich hoffe, ihr könnt sie auch genießen.
Ich wünsche allen Jecken da draußen eine tolle Karnevalszeit.

Bis bald
eure Ute

Sonntag, 27. Januar 2013

Experimente

Da ich in diesem Jahr erst einmal UFO´s abbauen will, habe ich mir vorgenommen, keine neuen großen Projekte anzufangen ..... und bis jetzt bin ich auch nur fleißig die neuen BOM´s am speichern. Da ich aber nicht nur die ganze Zeit über quilten möchte, darf ich doch zwischendurch auch mal ein bisschen experimentieren.



Meine liebe Freundin Sabine hat mich neugierig gemacht und so habe ich mir dieses Buch von Hilde Klatt zugelegt. LiBellchen, kleine Projekte für zwischendurch ..... mal schau´n, ob es für mich das Richtige ist?!

Einen schönen Sonntag wünscht euch eure Ute.
Bis bald

Samstag, 12. Januar 2013

Endlich winterliche Temperaturen .....


 ..... und auch die Sonne strahlte heute in diesem Jahr endlich mal wieder. Nun ist 2013 schon ein paar Tage alt und ich hoffe, ihr hattet alle einen guten Start.

Ich habe mir die letzten Tage mal wieder meinen "Winter in Blogland" vorgenommen und das Top fertig genäht. Und so sieht es aus.








Bin ganz stolz auf die vielen Flying Geese Blöcke , 48 Stück sind es und 4 große und 9 kleine Corner Stones.
Diese habe ich aus "Japanern" genäht und dafür in meine Restekiste gegriffen ..... aber wirklich kleiner ist sie nicht geworden!!! :-)))








Hier nochmal der letzte Block im Detail.








Bevor ich jetzt aber anfange meinen "Winter" zu quilten, muss ich erstmal dieses Langzeit - UFO fertig sticheln.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und grüße euch ganz herzlich.

Eure Ute