Sonntag, 13. November 2022

Bereits im September .....

 ..... hat sich dieser "Reisbeutel Kyoto"
nach einer Anleitung von "Sewsimple"
 
 
auf den Weg zu meiner lieben Freundin Sabine gemacht.
 

Diesmal habe ich ein bisschen Holz
als "Schnickschnack" mit verarbeitet.
Ich glaube, sie hat sich sehr über dieses Geschenk gefreut.
 
Nachdem die Handwerker unsere Wohnung verlassen haben und
fast alles eingeräumt ist,
hat das erste Herzensteil seinen Platz im Nähzimmer gefunden.
 
 
Ein Sew-Organizer,
die Lochplatte und die weißen Dosen und Haken 
stammen vom großen Schweden.
Alles Farbige habe ich bei "Schnittenliebe" bestellt,
die Döschen sind mit Patchworknadeln und
großen und kleinen Klammern bestückt.
 
Sobald der elektrisch verstellbare Näh - und Schreibtisch geliefert wird,
kommt die Nähmaschine darunter zu stehen.
 
 
Dieses Kisselchen hatte ich 2015
nach einer Anleitung von Gail Pan gewerkelt und
endlich hat es einen festen Platz gefunden.
 
 
Auch dieses fein gestickte Herz,
dass ich bereits vor einigen Jahren von Sabine geschenkt bekommen hatte,
kommt hier zur Geltung.
 
Der Hobbyraum nimmt also langsam Gestalt an.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
Bis bald
eure Ute

Dienstag, 8. November 2022

"Stick 6 in 2022" Nummer 6

 Jaaaaa,
mich gibt es noch, auch wenn es schon Monate her ist,
dass ich mich zum letzten Mal gemeldet habe.
Die Handwerker haben hier gewütet,
zuerst kam der Elektriker um den Hobbyraum
mit ausreichend Strom zu versorgen.
Leider war die Verteilerdose nicht dort, wo sie sein sollte,
also wurden gute 10 Meter aufgestemmt.
Dann hatten wir ca. 6 Wochen Stillstand bis der Maler kam und
ich saß die ganze Zeit zwischen gepackten Kartons und Kisten,
da hatte ich wirklich keine große Lust zum Handarbeiten oder
mich ans Notebook zu setzen.
Und dann musste der Elektriker ja noch mal ran,
um die Verblendungen, Schalter und Steckdosen zum Schluss zu montieren.
Auch die Küche wurde renoviert und alle Heizkörper gestrichen.
Und ich arbeite mich jetzt erstmal durch das entstandene Chaos und
räume ein und um.
 
Also reiche ich heute erstmal für die Aktion "Stick in 2022"
meine Stickerei für August nach.
 
 
Ein Himmel voll leuchtender Sterne
für meine Engelsdamen.
Ich hoffe, dass sich dieser Block gut ins Gesamtbild einfügen wird.
 
Vielen Dank für eure Aktion, 
liebe Manuela und liebe Martina,
ohne die ich wahrscheinlich dieses Jahr gar nichts geschafft hätte.
 
Ein einziges Bild, dafür eine Menge Text.
Ich hoffe, ich habe euch damit nicht gelangweilt.
 
Liebe Grüße
eure Ute

Mittwoch, 29. Juni 2022

"Stick 6 in 2022" Nummer 3


Es ist Ende Juni und schon Halbzeit bei der Aktion "Stick 6 in 2022",
die von Manuela und Martina organisiert wird.
Ich habe einen weiteren Stern für meinen Quilt mit den Engelsdamen gestickt.
Auch diesmal ist die Vorlage aus den Weiten des WWW.
 
Ich bin euch Beiden sehr dankbar für diese Aktion,
sonst würde ich wahrscheinlich gar nicht werkeln.
Irgendwie ist zur Zeit bei mir die Luft raus,
froh bin ich darüber gar nicht,
aber ich bekomme es einfach nicht geregelt.
Ich hoffe, dass ändert sich bald wieder.
 
Herzliche Grüße
eure Ute

Donnerstag, 19. Mai 2022

"Stick 6 in 2022" Nummer 2

Bereits Ende April war Zeigetag von der Aktion
"Stick 6 in 2022",
die von Manuela und Martina organsiert wird.
 
 
Diesmal habe ich mich für Tannenbäume entschieden,
die ich mit dem Buttonhole Stich appliziert habe.
Diesen Stich hatte ich schon ewig nicht mehr gestickt und
vergessen, wie zeitintensiv dieser ist.
Deshalb bin ich auch nicht rechtzeitg fertig geworden.
 
 
Diese Bäumchen machen sich bestimmt ganz gut
zu den Engelsdamen, die ich letztes Jahr gestickt habe.
Die Tannenbäume habe ich als Malvorlagen in den Weiten des WWW entdeckt, 
für meine Zwecke habe ich sie dann ein wenig abgeändert und
so müssten sie sich dann harmonisch in den 
"Christmas Is... Angel Stitchery Quilt" einfügen.
 
Bis demnächst
eure Ute
 

Mittwoch, 27. April 2022

Ich hab´s getan

Ich habe zum ersten Mal an einem Knit Along teilgenommen.
 
 
Gemeinsam gestrickt wurde bei Instagram
der "Schal Lisanne" nach einer Anleitung
von Joel_Joel_handmade_4_friends.
 
 
Zeit war bis Ostersonntag.
Leider habe ich erst jetzt Zeit die Bilder hier zu zeigen.
 
 
Dieses tolle grafische Muster entsteht lediglich
aus rechten Maschen und Hebemaschen.
 
 
Gestrickt habe ich mit der Ecopuno von Lana Grossa,
mit den Farben
blau 042, hellblau 069,
orange 072 und hellgrau 014.
 
 
Meine "Lisanne" ist 
ca. 230 cm lang und 50 cm breit und
ist noch nicht mal 300 g schwer.
Also ein Leichtgewicht.
 
Bei uns ist heute wunderschönes Wetter und
somit wird mein Schal wohl bis zum Herbst warten müssen,
bis er getragen wird.
 
Frühlingshafte Grüße
eure Ute

Donnerstag, 21. April 2022

Zu spät .....

..... zum Osterfest kam mein Häschen.
Es hat es sich einfach zu gemütlich gemacht und
dieses Jahr keine bunten Eier in den Osternestern versteckt.
 
 
Aber nächstes Jahr wird ja wieder Ostern gefeiert und
bis dahin kann ich mir dann in aller Ruhe überlegen,
was aus dem Kreuzstickmotiv nach einer Vorlage
von Christiane Dahlbeck werden soll.
 
Macht´s gut und bleibt gesund.
Eure Ute

Dienstag, 29. März 2022

Ein neuer Tischläufer .....

 ..... musste her,
denn unser neuer Couchtisch hat andere Maße und
zum Glück, abgerundete Ecken.
Gott sei dank, meine Knie sind dankbar dafür.
 
 
Größe:
ca. 60 mal 100 cm,
eigener Entwurf.
 

Diagonal mit der Hand in den kleinen Quadraten gequiltet.
 
   Jetzt werde ich erstmal bei euch schauen, was ihr Schönes
in meiner Abwesendheit gezaubert habt,
denn ich war einige Wochen
aus gesundheitlichen Gründen nicht online.
Eine Venenthrombose nach einer Vollnarkose
am linken Arm / Hand
hat mich außer Gefecht gesetzt.
 
Bis bald 
eure Ute

Freitag, 25. Februar 2022

"Stick 6 in 2022" Nummer 4

Auch dieses Jahr werde ich bei der Aktion
"Stick 6 in 2022", die von Manuela und Martina
erneut ins Leben gerufen wurde, mitmachen.
 
Für die Monate Januar und Februar wurde die Nummer 4 gezogen.
Ich möchte dieses Jahr an den Stickereien von 2021 weiter werkeln.
Ihr könnt euch vielleicht erinnern,
es waren 6 Engelsdamen nach einer Anleitung von "The Birdhouse".
 
Für das Quilttop benötige ich noch einige
gestickte, applizierte und gepatchte Blöcke,
so habe ich diesmal einen gestickten Stern entwurfen,
bin gespannt, ob er euch gefällt.
 
 
Und ein weiterer Stern wurde gepatcht.
 
 
Übrigens habe ich mich nicht für weihnachtliche Stoffe,
sondern einfach nur für 
beige - und rotfarbene Stöffchen, entschieden.
 
Ich weiß noch nicht, wie sich später alles zusammen fügen wird,
aber ich hoffe, dass es gut wird.
 
Eigentlich möchte ich meinen Hobbyblog
nur für Kreatives und Schönem aus meinem Leben nutzen.
Aber gar nicht zu reagieren, finde ich, geht auch nicht.
Ich hoffe für die Ukraine und für uns alle,
dass dieser Wahnsinn ein baldiges Ende findet und
wir alle wieder in Frieden in Europa miteinander leben können.
 
Passt weiter gut auf euch auf.
Eure Ute

Dienstag, 15. Februar 2022

Neues Tuch

Ich habe ein neues Lieblingstuch,
was mir in den wenigen wirklich kalten Tagen
bereits gute Dienste geleistet hat.
 
 
Nur wie fotografiert frau ein wirklich großes, sichelförmiges Tuch,
hier ist es noch zusammen gelegt.
Am besten in der Natur und
am Sonntag spielte endlich mal das Wetter mit.
 
 
 

Von Spitze zu Spitze ist es 240 cm lang und
60 cm breit.
 

Zum größten Teil kraus rechts gestrickt
mit Garnen von Lanagrossa,
Ecopuno hand - dyed 511 und
Ecopuno Farbnummern 034 und 047.
Ich liebe diese Farben und
bei dieser Größe ist es wirklich federleicht.
 
Bis bald
eure Ute

Mittwoch, 29. Dezember 2021

"Stick 6 in 2021" Nummer 1

Zum letzten Mal in diesem Jahr zeige ich euch
eine weitere Stickerei aus der Aktion "Stick 6 in 2021",
die von meinen lieben Bloggerfreundinnen
Manuela und Martina organsiert wurde.
 
Es ist die letzte Engelsdame aus der Anleitung
"Christmas Is... Angel Stitchery Quilt"
von "The Birdhouse".
 
 
An diesem Motiv gefällt mir besonders die Mütze und
natürlich die Zuckerstange.
 
Hier nochmal alle 6 Damen.
 


Ein Engel süßer als der andere.
 
 
Jetzt würden alle Damen mit Quadraten zusammengenäht werden,
gefällt mir aber nicht wirklich.
 
Ich werde wohl noch ein paar Sterne patchen,
Herzen und Tannenbäume applizieren und sticken.
Schaun wir mal, was mir da noch so einfällt.
 
Weihnachten haben wir im kleinen Kreis gefeiert,
mit unseren beiden Jung´s und 
der Schwiegermama.
 
Beim Kaffee ist dann zum ersten mal
meine neue Etagere aus altem Geschirr meiner Mutti
zum Einsatz gekommen.
 

Mein Göttergatte war so nett und hat mir die Löcher ins Porzellan gebohrt und
so war meine Mutti auch irgendwie beim Fest dabei.
 
Zu den leckeren Plätzchen haben wir uns auch diesen
Mandel-Nuss-Schokokuchen, den ich zum ersten Mal gebacken hatte, 
schmecken lassen.
  

Er war einfach köstlich mit frisch gemahlenen Walnüssen und Lübecker Marzipan.
 
Verratet mir mal, wo dieses Jahr geblieben ist.....
es ist sooooo schnell vergangen.
So wünsche ich euch heute schon einen guten Übergang ins Jahr 2022
mit ganz viel Glück, Zeit für Kreatives und 
dass ihr alle gesund bleibt.
Und lasst uns hoffen, dass die Pandemie im nächsten Jahr endlich ihren Schrecken verliert.
 
Bis bald
eure Ute

Mittwoch, 3. November 2021

"Stick 6 in 2021" Nummer 3

Und schon sind wieder zwei Monate um und
es wird Zeit euch das vorletzte Stickmotiv 
aus der Aktion "Stick 6 in 2021",
zu der Manuela und Martina eingeladen haben, zu zeigen.
Beim letzten Mal wurde die Nummer 3 ausgelost.
 
 
Bei mir ist eine weitere Dame
vom "Angel Stitchery Quilt"
nach einer Anleitung von "The Birdhouse"
fertig geworden.
 
Und jetzt bleibt als nächstes nur noch die Nummer 1 übrig,
dann ist diese schöne Aktion vorbei,
vielen Dank dafür liebe Manuela und Martina.
 
Der fertige Quilt wird nur mit kleinen Quadraten zusammengesetzt,
gefällt mir nicht wirklich,
habe mir schon ein paar Gedanken dazu gemacht.
Hoffe euch bald mehr zeigen zu können.
 
Bis bald
eure Ute

Dienstag, 28. September 2021

Ihr könnt euch bestimmt noch .....

..... an die feine Kreuzstickerei vom letzten Post erinnern.
 
 
Mit ein wenig Spitze wurde die Stickerei
zu einem kleinen Kissen verarbeitet
 

 und ist bereits bei meiner lieben Freundin Sabine
als Geburtstagsgeschenk angekommen. 
Die Stickanleitung ist von "crocetteagogo".
 
Und von Christiane Dahlbeck habe ich auch noch was "Kleines" begonnen.
 
 
Aus dem Buch Winterwelt habe ich diese niedlichen Rotkehlchen gestickt,
eins fehlt noch.

Ende nächster Woche sollen endlich unsere Fenster kommen,
zumindest die "normal" großen.
Wann die bodenhohen Fenster für´s Wohnzimmer mit Schiebetürelement kommen,
steht noch in den Sternen.
Dann muss noch der Elektriker kommen,
um die Elektronik für die neuen Rolläden anzuschließen.
Ob das vor Weihnachten noch was wird???
Ich hätte niemals geglaubt,
dass unsere Renovierung sooooo lange dauern würde.
Der Hobbyraum wird noch lange nicht fertig werden!!!
Leider!!!
 
Ich hoffe, bei euch ist alles gut.
Herzliche Grüße
eure Ute