Mittwoch, 28. April 2021

"Stick 6 in 2021" Nummer 2

 Wo ist nur die Zeit geblieben?
Der April ist schon fast um und somit wird es Zeit
euch die Nummer zwei aus
"Stick 6 in 2021",
eine Aktion, die von Manuela und Martina ins Leben gerufen worde,
zu zeigen.

Bei mir geht es mit dem nächsten Motiv
aus dem "Angel Stitchery Quilt" von "The Birdhouse" weiter.
 
 
Mir gefällt meine zweite Dame sehr gut.
 
Und für die Monate Mai und Juni wurde die Nummer sechs gezogen,
da freue ich mich bereits auf meinen nächsten Engel.
 
Leider ist es zur Zeit hier sehr still,
nachdem unser jüngerer Sohn ausgezogen ist,
werden wir jetzt unser komplettes Zuhause umkrempeln .....
da bleibt leider nicht viel Zeit für´s Hobby übrig.
 Renovieren und auch die Bodenbeläge sollen ausgetauscht werden. 
Also muss aus den einzelnen Räumen nach und nach alles raus und 
etliche Kartons sind bereits gepackt,
unter anderem auch mein Krimskram für´s Handarbeiten.
Aber wenn wir dann fertig sind, wird ein Hobbyraum eingerichtet und 
dann hat mein Schätzchen, meine Nähmaschine, endlich ihren festen Platz.
 
Bis dahin gibt es hier nur Kleinigkeiten zu sehen,
wie z.B. das nächste Motiv von "Stick 6 in 2021".
 
Bis bald
eure Ute


Freitag, 26. Februar 2021

"Stick 6 in 2021" Nummer 4

 Manuela und Martina haben dieses Jahr
die Aktion "Stick 6 in 2021" ins Leben gerufen und
ich bin gerne dabei.
Gerade in dieser Corona - Zeit,
in der so vieles untersagt ist und
Treffen mit lieben Freundinnen ausfallen müssen,
ist dies eine tolle Aktion,
 um wenigstens gemeinsam virtuell zu sticken.
Ich habe mir einen Quilt von "The Birdhouse" mit 6 Motiven,
die ich durchnummeriert habe, ausgesucht.
Die erste Nummer, die gezogen wurde, war die vier.
 
 
Die Anleitung habe ich schon vor Ewigkeiten gekauft
und jetzt ist ihre Zeit gekommen.
Gestickt habe ich auf einem unifarbenen Stoff
mit der Nr. 20 von Anchor.
 
Für die nächsten zwei Monate wurde die Nummer zwei gezogen,
da kann ich ja gleich mal schauen, was das nächste Motiv ist.
Ich freu mich schon drauf und
vielen Dank für diese schöne Aktion.
 
Habt ein schönes Wochenende und bleibt weiterhin gesund.
Herzliche Grüße
eure Ute

Montag, 22. Februar 2021

Lange hat es gedauert .....

..... bis das Dach des Vogelhäuschen mit Kreuzchen gefüllt war.
Als nächstes wollte ich dann die Ziegel in Form von Backstitches
in weiß sticken,
dies sah aber echt "bescheiden" aus.
Also wieder rückgängig gemacht.
Ich wollte schon aufgeben,
aber eine liebe Freundin gab mir dann den Tipp,
erstmal ein Vögelchen zu sticken und 
mich später ums Dach zu kümmern,
um mich neu in´s Projekt zu verlieben.
 
 
Was soll ich sagen, es hat funktioniert!
Als erster Gast ist jetzt erstmal die Drossel eingezogen.
Um´s Dach kümmere ich mich dann später.

Seit Ewigkeiten war ich in der Bloggerwelt nicht mehr unterwegs,
habe nicht nach meinen E-mails geschaut,
es gibt halt Zeiten, da kommt so vieles auf einmal zusammen.
Ich hoffe, es wird bald besser.
Auf jeden Fall nehme ich mir gleich erstmal ein bissel Zeit,
um eine Bloggerrunde zu drehen und bei euch zu schauen,
was ihr Schönes gezaubert habt.
 
Viele liebe Grüße
eure Ute

Dienstag, 22. Dezember 2020

Jetzt ist schon bald Weihnachten .....

..... und ich habe seit Wochen keinen Post mehr geschrieben.
Mir fehlt einfach die Zeit, denn unser jüngerer Sohn zieht aus.
Da ist so viel zu erledigen und
abends bin ich dann meistens erledigt.
 
Zwei, drei Reihen stricken oder ein paar Kreuzchen zählen,
aber zu mehr reicht es dann meistens nicht mehr.
 
So kann ich euch aber heute wenigstens
einen kleinen Fortschritt bei meinem großen Kreuzstichprojekt zeigen.
Ihr habt ja alle gerätselt und
nur Jutta wusste ganz genau,
was ich da stichel.
 
Es handelt sich um eine Anleitung von Christiane Dahlbeck und
nennt sich Vogelgezwitscher.
 

Jetzt muss erstmal das Dach mit reichlich Kreuzchen gefüllt weden,
da entfällt das Zählen.
 
Das war es erstmal wieder von mir.
 
Ich möchte euch jetzt schon ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen und
einen guten Übergang in ein hoffentlich besseres neues Jahr.
Lasst es euch gut gehen, stresst euch nicht und
passt weiterhin gut auf euch auf.
 
"Bleibt negativ und im Herzen positiv",
ein gut gemeinter Wunsch von unserem zur Zeit geschlossenem Gesundheitsstudio.
 
Herzliche Grüße
eure Ute

Mittwoch, 18. November 2020

Bevor die Zeit .....

 ..... der Kürbisse vorbei ist,
möchte ich euch noch eine kleine Stickerei zeigen.

 
Gestickt nach einem Freebie von Martina
 
 
und als kleines Dekokissen verarbeitet.
 
 
Somit hat sich meine Herbstdeko etwas vergrößert.
Vielen Dank, liebe Martina, für das schöne Motiv.
 
Und dann habe ich da noch was Neues begonnen,
ein etwas größeres Kreuzstichprojekt.
 

Was habe ich mir dabei nur gedacht,
ich und unendlich viele Kreuzchen.
ohje, ohje, ohje!!!
 
Auf Instagram entdeckt und Anleitung gleich bestellt.
Ob die X-Stichprofis unter euch wissen,
was ich da gerade stichel?
 
Passt weiter gut auf euch auf.
Viele liebe Grüße
eure Ute

Freitag, 16. Oktober 2020

Es ist schon wieder .....

 ..... ein paar Wochen her,
dass ich euch Blöcke von meinem
Projekt "Scraps of my life" gezeigt habe.
 
Nun kann ich euch wieder kleine Fortschritte zeigen.
Dieses Blöckchen ging mir ganz leicht von den Fingern. 
 
 
Aber dieses hier .....
mit diesem Blöckchen habe ich es mir wirklich nicht leicht gemacht.
Ich wusste zu Beginn einfach nicht,
welche Farben oder Stöffchen ich für die Blumentöpfe verwenden sollte.
Dann entschied ich mich für pinkfarbene Töpfe.
Auch das Herz auf der Gießkanne ist rosa,
kann man aber auf dem Foto leider nicht so gut erkennen.
 
 
So gefällt es mir ganz gut.
 
Liebe Grüße
und passt weiterhin auf euch auf.
Eure Ute

Sonntag, 4. Oktober 2020

Ein herbstlicher Quilt

 Bereits letztes Jahr war mir aufgefallen,
dass meine Herbstdeko nicht wirklich viel zu bieten hat.
 
 
Da entdeckte ich eine Vorlage
in dem Buch "Patchwork Loves Embroidery Too"
von Gail Pan und stickte gleich los.
 
 
Aber erst dieses Jahr habe ich die Stickerei dann endlich eingepatcht
 
 
und diesen kleinen Quilt daraus gezaubert.
Mir gefällt er echt gut und 
wie findet ihr ihn?

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht euch
eure Ute.

Freitag, 25. September 2020

Zum Geburtstag .....

..... für meine beste Freundin Sabine
habe ich diesmal
Hüllen für Kladden genäht.
 
 
Ich weiß ja,
wie gerne sie sich Notizen macht.
 

 Die Stickvorlagen stammen aus der Feder von Gail Pan.
Im Vordergrund seht ihr noch ein Lesezeichen.


Dazu gab es dann auch noch einen passenden Kugelschreiber in rose´,
den ich leider vergessen habe zu knipsen.

Über das Set hat sie sich riesig gefreut,
und dass hat mich dann auch fröhlich gestimmt.

Und wo wir dann schon mal bei Geschenken sind,
kann ich euch bei dieser Gelegenheit gleich mal zeigen,
was meine liebe Freundin mir zum Geburtstag im Juli geschenkt hat.


Ist dieses Täschchen nicht wunderschön?!


Es ist einfach fantastisch,
die Stoffe, die Farben, ganz nach meinem Geschmack,
und es bietet viel Platz
für Stifte und noch viel mehr.
Das Buch gab´s auch noch dazu.
 
 Auch ich habe mich riesig gefreut!!! 😊💗😊

So, jetzt aber genug geschrieben.
Macht es gut und passt weiterhin auf euch auf.

Happy stitching
Ute
 

Samstag, 29. August 2020

Ich hatte gehofft, .....

..... dass mir die nächsten zwei weihnachtlichen Blöcke
vom "Merry and Bright BOM"
nach einer Anleitung von Gail Pan
bei der Hitzewelle
etwas Abkühlung verschaffen könnten.
Hat aber leider gar nicht funktioniert.
 

 Ich habe ja immer Schwierigkeiten bei Hitze,
aber ich glaube jedes Jahr wird es schlimmer.
Zum Glück haben wir jetzt wieder angenehme Temperaturen und 
jetzt können wieder die Stick - und Stricknadeln glühen.
So konnte ich endlich die Aprilblöcke vom
"I stitch club 2019" sticheln.
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Happy stitching
eure Ute
 

Mittwoch, 8. Juli 2020

Ich habe mir ......

..... mal wieder den
"Scraps of my life" vorgenommen und
zwei weitere Blöckchen sind entstanden.


Tatsächlich meine allerste Sunbonnet Sue,
obwohl ich schon seit Jahren diesem Hobby verfallen bin.


Auch dieses Blöckchen ist sooo ganz nach meinem Geschmack.

Viele schöne Details, die mich begeistern,
hat Malgorzata Joanna Jenek in diesem Quilt eingebaut,
deshalb bin ich auch schon die nächsten Blöcke am Applizieren.

Happy stitching.
Eure Ute

Dienstag, 30. Juni 2020

Dieses Projekt .....

..... war genau das Richtige,
um vor 2 Jahren nach sechsmonatiger Pause
wieder ins Hobby einzusteigen.


Nach der Sehnenscheid - Entzündung der linken Hand und
nach der OP der rechten Hand
waren die vielen kleinen Blöckchen,


die zu sticken waren,
ein sehr gutes Training.


Anschließend wurden diese appliziert,
auch dies war gut um die Beweglichkeit zu trainieren.


42 Blöckchen,
die allermeisten in einem blau - braunen Verlaufsgarn gestickt,


bis auf einige Eyecatcher in rot.

In der Naht mit der Maschine gequiltet.


Ihr merkt schon,
ich bin ganz verliebt und stolz drauf.

Endlich mal wieder einen Quilt fertig gestellt,
er ist 116 cm mal 71 cm groß.

So, dass war es erst mal wieder,
bis bald,
bleibt weiterhin gesund.
Eure Ute

Mittwoch, 27. Mai 2020

Zwei weitere weihnachtliche .....

..... Blöckchen vom
"Merry and Bright BOM" von Gail Pan sind fertig gestichelt.


Dies sind die Märzblöckchen
vom "I stitch club 2019" und
sind 5 1/2 mal 7 1/2 inch groß,
wie alle anderen Blöckchen übrigens auch.
Im Original werden die Blöcke mit rotem Stoff umrandet und
aneinander genäht.
Ob ich das so übernehme, weiß ich noch nicht,
deshalb werde ich erstmal nur sticken und
mir später darüber Gedanken machen.

Herzliche Grüße und
bleibt gesund und passt weiterhin gut auf euch auf.
Eure Ute