Dienstag, 5. März 2013

Als nächstes UFO .....


..... habe ich mir dieses Top vorgenommen.

Es hat bereits gute vier oder fünf Jahre in meiner "UFO-Schublade" verbracht und soll nun endlich befreit werden.

Bislang fehlte es mir an einer tollen Idee zur weiteren Verarbeitung, aber jetzt hatte ich eine Erleuchtung *grins*!!!

Bei diesem Top habe ich ausschließlich Stoffe von Debbie Mumm benutzt. Und auch die Applikationen sind aus einem uralten Buch von ihr. Ich liebe diese Stöffchen und hüte sie wie einen wertvollen Schatz.

Dann werd´ ich mich mal an die Arbeit machen.

Bis bald und genießt die Sonne ..... ich werde mich mal wieder auf mein Sofa verkriechen ..... den ganzen Winter hatte ich keine Erkältung und habe allen Viren um mich herum getrotzt, aber jetzt hat es mich total erwischt.

Herzliche Grüße
eure Ute 

Kommentare:

rote-herzen hat gesagt…

Super schön. Auch ich hüte die alten Debbie Mumm Stoffe. Ich habe jetzt den Sulky BOM 2006 in Arbeit und nur aus den Debbie Mumm Stoffen genäht. Ich liebe den jetzt schon. Warum gibt es eigentlich keine neuen Stoffe mehr von Ihr ? Weißt Du etwas darüber?
Grüße Heike

Marika hat gesagt…

Hallöchen sei lieb gegrüß,
Da ist dir ddoch die richtige Idee gekomme, sehr sschön geworden der Quilt.
Ich liebe auch die Debbie Mumm Stoffe oder Bücher.
Mit der Erkältung geht es mir ähnlich, ich habe sie noch nicht, kam aber schon mit einigen betroffenen zusammen. Und fühle mich nun auch so, als wenn sie im Anmarsch ist.
Sei lieb gegrüßt und schnelle gut Besserung Marika ♥

Angelika hat gesagt…

Ach Ute dann kann ich mein UFO ja noch ein bisschen liegen lassen. Habe es schon paar mal in der Hand gehabt aber noch nicht wirklich lust.....Es liegt ja auch erst seit letztem Jahr oder vorletztesß Uahhhh weiß es doch glatt nicjt mehr. *g*
LG
Angelika

Angelika hat gesagt…

Nachtrag!
Natürlich wünsche ich Dir auch gute Besserung. Irgendwie tut mir auch ein wenig der Hals weh, ich werde doch nicht.....?
Angelika

sigisart hat gesagt…

Liebe Ute,
erstmal gute Besserung!!! Und dass es dich nicht zu doll erwischt hat.
Ich liebe die Debbie-Mumm-Stoffe auch so sehr, das sind meine Anfänge im PW und überhaupt, die sind einfach immer schön. Dein TOP ist schön und ich freu mich schon zu sehen, was du für eine Erleutung hattest :-))
L.G.
sigisart

Agatha hat gesagt…

Liebe Ute,
Debbie Mumm....bei mir hat das Patchworkfieber mit Debbie Mumm angefangen - und die erste Liebe vergisst man nie!
Nun bin ich aber gespannt, wie du dein wunderschoenes Top verarbeiten willst!
Ich wuensche dir gute Besserung und lass dich etwas verwoehnen!
Ganz liebe Gruesse
Agatha

Stoff und Nadel ..... Juttas Blog hat gesagt…

Hoffentlich sind die Viren inzwischen besiegt, liebe Ute, auch mich hatte es ganz arg erwischt, bin aber wieder fit !!!
Deine wunderschönen Debbie Mumm-Blöckchen sind wunderschön, den Apfelkorb habe ich auch schon mal appliziert, als Welcome-Banner für die Tür, ich muss mal sehen, wo ich die Arbeit versteckt habe ;-)
Ich bin gespannt, was du uns bald zeigen wirst, wünsche dir ein schönes Wochenende und danke dir für deinen Besuch, deine Jutta