Samstag, 22. Juni 2019

Die großen, kräftigen .....

..... Sonnenblumen gehören zu meinen Lieblingen im Sommer.


An ihren großen gelben Blüten kann ich mich einfach nicht satt sehen.

 Und so war es von Anfang an klar,
dass sie bei meinen "lovely Hearts"
im August ihren Platz finden sollten.

Dieser Block ist nun auch fertig gestichelt.


Weiter geht es mit dem September,
und dieser hat mir so richtig Schwierigkeiten bereitet.
Diesmal war der Radiergummi mein wichtigstes Werkzeug beim Zeichnen.
Ein endlos langer Monatsname .....


..... so blieb gar nicht mehr viel Platz übrig,
ein Vogelhäuschen, Äpfel und Bienen
und schon war der Block gut gefüllt!

Aber jetzt bin ich zufrieden.

Bis bald
eure Ute

Kommentare:

Ina hat gesagt…

Liebe Ute, wunderschön !!! Und der September ist (trotz vielen radierens) PERFEKT!!❤
Liebe Grüße Ina

MartinaM hat gesagt…

Liebe Ute,
toll sieht dein August aus, und die Sonnenblumen hast du prima hinbekommen.
Ja jetzt kommen die Monate mit den langen Namen, aber es ist dir schon perfekt gelungen den September umzusetzen, damit bis du für die anderen 3 restlichen gewappnet.
Herzliche Grüße, Martina

Kunzfrau hat gesagt…

Ich bin begeistert! Und die zeichnest du alles selber? Damit kannst du ja Geld verdienen!!! Toll geworden. Und Sonnenblumen mag ich auch total gerne!

Gruß Marion

Manuela hat gesagt…

Hallo Ute,
wunderschön der August. Ja, für mich gehören die Sonnenblumen auch zum August und deine sind perfekt geworden.
Auch die Zeichnung für September ist dir richtig toll gelungen, trotz vielen Radierens.
Schönen Sonntag und ganz liebe Grüße, deine Manuela

Jutta hat gesagt…

Liebe Ute,
der August ist wieder so schön geworden, auch ich liebe die Sonnenblumen sehr!
Das Radieren hat sich gelohnt, auch der September wird toll gestickt aussehen.
Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Ute,
Sonnenblumen sind ja die Sommerblumen schlechthin und deine gestickte Version ist sehr hübsch geworden. Die Septembervorschau sieht schon jetzt super aus.
Herzliche Grüße
Gudrun