Mittwoch, 29. Dezember 2021

"Stick 6 in 2021" Nummer 1

Zum letzten Mal in diesem Jahr zeige ich euch
eine weitere Stickerei aus der Aktion "Stick 6 in 2021",
die von meinen lieben Bloggerfreundinnen
Manuela und Martina organsiert wurde.
 
Es ist die letzte Engelsdame aus der Anleitung
"Christmas Is... Angel Stitchery Quilt"
von "The Birdhouse".
 
 
An diesem Motiv gefällt mir besonders die Mütze und
natürlich die Zuckerstange.
 
Hier nochmal alle 6 Damen.
 


Ein Engel süßer als der andere.
 
 
Jetzt würden alle Damen mit Quadraten zusammengenäht werden,
gefällt mir aber nicht wirklich.
 
Ich werde wohl noch ein paar Sterne patchen,
Herzen und Tannenbäume applizieren und sticken.
Schaun wir mal, was mir da noch so einfällt.
 
Weihnachten haben wir im kleinen Kreis gefeiert,
mit unseren beiden Jung´s und 
der Schwiegermama.
 
Beim Kaffee ist dann zum ersten mal
meine neue Etagere aus altem Geschirr meiner Mutti
zum Einsatz gekommen.
 

Mein Göttergatte war so nett und hat mir die Löcher ins Porzellan gebohrt und
so war meine Mutti auch irgendwie beim Fest dabei.
 
Zu den leckeren Plätzchen haben wir uns auch diesen
Mandel-Nuss-Schokokuchen, den ich zum ersten Mal gebacken hatte, 
schmecken lassen.
  

Er war einfach köstlich mit frisch gemahlenen Walnüssen und Lübecker Marzipan.
 
Verratet mir mal, wo dieses Jahr geblieben ist.....
es ist sooooo schnell vergangen.
So wünsche ich euch heute schon einen guten Übergang ins Jahr 2022
mit ganz viel Glück, Zeit für Kreatives und 
dass ihr alle gesund bleibt.
Und lasst uns hoffen, dass die Pandemie im nächsten Jahr endlich ihren Schrecken verliert.
 
Bis bald
eure Ute

6 Kommentare:

MartinaM hat gesagt…

Liebe Ute, deine Damen sind alle so süß, ich freu mich dass du mitgemacht hast und hast immer so hübsche Dinge präsentiert. Besonders Redworkarbeiten sieht man doch so wenig und ich habe jeden Beitrag genossen. Nun bin ich gespannt, was deine Engeldamen noch so treiben.
Ganz liebe Grüße und guten Rutsch, deine Martina

Manuela hat gesagt…

Liebe Ute,
deine Engeldamen sehen wunderschön aus. Nun bin ich sehr gespannt, wie du daraus einen Quilt nach deinen Vorstellungen nähen wirst.
Danke dass du bei unserer Aktion dabei warst.
Komm gut ins Neue Jahr und ganz liebe Grüße, deine Blogfreundin, Manuela

Stoff und Nadel ... Jutta’s Blog hat gesagt…

Wunderschön sind deine Engel anzuschauen, liebe Ute!
Auch deine Etagére und der leckere Kuchen, mmmmhhh!
Einen guten Rutsch ins Neue Jahr,
viele liebe Grüße, deine Jutta

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Ute,
deine Engel sind ganz bezaubernd und ich kann sie mir zusammen mit gepatchten Sternen sehr gut vorstellen.
Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes und gesundes Neues Jahr.
Hab vielen Dank für deine Besuche und Kommentare auf meinem Blog.
Einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
Herzliche Grüße
Gudrun

Jane of all Trades hat gesagt…

Liebe Ute, wieder eine schöne Engeldame! Mit zusätzlichen Blöcken wird das dein ganz individueller Quilt.
Die Etagere ist toll gelungen. Ist doch schön, wenn man ein Andenken hat und das an Festtagen benutzt wird. Ich hab Stück fuer Stück das Kaffeeservice (soweit es noch vorhanden war) von meiner Mama von Deutschland mitgebracht. Aus einige Tellern machte ich Halskettenanhänger fuer meine Verwandten in D. und ein Paar Ohrringe fuer mich.
Deine Torte und die Kekse sehen ja soooo lecker aus. Das muss ein Genuss gewesen sein ;-)
Ein Gutes Neues Jahr wünscht dir
Ursula

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Ute,
Deine süßen Engelchen sind einfach zauberhaft, entzückend und anmutig. Außerdem gefällt mit der Rand mit den kleinen Kreuzsstichen sehr. Du scheinst ja auch schon eine gute Idee für die weitere Verarbeitung zu haben. Ich bin gespannt. Die Etagerie aus altem Geschirr ist klasse, und dann noch mit so vielen schönen Köstlichkeiten bestückt. Hmmm, auch die Torte lässt mir das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Anke