Sonntag, 1. April 2018

Ich hätte so gerne .....

..... mit meiner lieben Freundin Sabine
an diesem Projekt gemeinsam weiter gestichelt,


aber meine Hände haben mir da einen Strich durch die Rechnung gemacht.
 So ist jetzt erst der siebte Block vom BOM "Seaside Town"
bei mir fertig geworden.
Während das Sticken wieder ganz gut klappt,
fiel mir das Applizieren mit der kleinen, feinen Nadel noch sehr schwer.
Jeden Abend wurde nur ein Häuschen gebaut.

Auch einige Snail Trail Blöcke wurden genäht.
 Die ersten drei, die ich genäht hatte,
gefielen mir nicht mehr.
So sind jetzt 10 an der Zahl in blau-rot entstanden. 


Im Oktober hatte ich diesen Block bereits in meinen Händen,
mittlerweile sind etliche Monate vergangen und
ich bekomme immer noch Physiotherapie.
Wo ist die ganze Zeit nur geblieben???
Und jetzt haben wir schon Ostern!!!

Auf jeden Fall haben wir es uns heute zum Kaffee gut gehen lassen. Seit langer Zeit habe ich mal wieder gebacken, einen Zebra-Käsekuchen, himmlisch war er.
Im Knusperstübchen hatte ich das Rezept entdeckt,
nachbacken kann ich nur empfehlen.

Viel zu viel habe ich geschrieben und wenn ihr bis hier durchgehalten habt, wünsche ich euch morgen noch einen wunderschönen Feiertag.

Happy Eastern
eure Ute

 

Kommentare:

MartinaM hat gesagt…

Liebe Ute,
wie schön, dass du so langsam wieder an deinen Arbeiten machen kannst, manches braucht einfach seine Zeit und gerade die Hände sind doch auch den ganzen Tag beansprucht. Bleib einfach dran, übereile aber nichts, dann wird das schon.
Ganz liebe Grüße und schönen Ostermontag, Martina

Angelika hat gesagt…

Liebe Ute!
Gut Ding will Weile haben, aber wie man sieht gehts doch langsam voran und das ist schön!Nimm dir die Zeit die es braucht, es wird sich lohnen.
Ich weiß Geduld ist manchmal ein schweres Spiel, ich kenne das.
Ich wünsche dir trotz allem noch schöne Ostern
Angelika

Manuela hat gesagt…

Hallo Ute,
gut Ding will Weile haben. Schön, dass du so langsam wieder an deinen Projekten arbeiten kannst. Der Block Nr. 7 sieht wunderschön aus und auch die Snail Trail Blöcke können sich sehen lassen.
Der Kuchen sieht sehr lecker aus.
Einen schönen Ostermontag und liebe Grüße Manuela

rote-herzen hat gesagt…

Auch wenn es langsam vorwärts geht , sieht doch alles sehr schön und genau aus. Es braucht halt alles seine Zeit. Schöne Östertage.
Grüße Heike

Jutta hat gesagt…

Wie schön das neue applizierte und gestickte Blöckchen aussieht, liebe Ute. Auch wenn es nur langsam vorwärts geht, immerhin. Ich wünsche dir, dass es weiter bergauf geht.
Danke für das Rezept, den Kuchen werde ich ausprobieren. Und deine neuen Blöckchen gefallen mir sehr gut!
Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

Ina hat gesagt…

Liebe Ute,
manchmal braucht es eben seine Zeit! Ich hoffe deine Hände sind bald wieder ganz in Ordnung und den Seaside Town schaffst du Auch! Der Weg ist das Ziel.
Liebe Grüße Ina